Home

Lesung mit Ulla Hessling

Am Freitag, 24. März 2017, durften wir in der gut besuchten Bücherei Katzweiler eine echte Autorin empfangen, Ulla Hesseling. Sie kam eigens für uns aus Bornheim (NRW) angereist.

Im Gepäck hatte sie zwei spannende Kinder-Krimis. Den "Mondsichel-Ohrring" und den zweiten Teil, "Das 2. Auge", aus denen sie uns kleine Auszüge vorlas. Gebannt lauschte Jung und Alt der spannenden Geschichte, die natürlich, wie sollte es auch anders sein, an der spannendsten Stelle endete! Wir lernten die Kinder kennen, die in diesen Büchern die Hauptrollen spielten. Übrigens existieren sie auch im realen Leben, nur mit anderem Namen und sie sind heute schon erwachsen.

Auch sonst erfuhren wir im anschließenden Interview viel über die Autorin selbst. Als verheiratete Mutter hatte sie immer das Bedürfnis, einen Kinder-Krimi zu schreiben, jedoch aus Zeitgründen bislang keine Gelegenheit.

Schuhgröße 42, Lieblingsessen Spaghetti Bolognese und liebstes Getränk ist  Cappuccino, all diese Fragen beantwortete Frau Hesseling-Mertens den Kindern und Erwachsenen gerne.

Auch freuten wir uns zu hören, dass das dritte Buch gerade in Arbeit ist. Wir bedanken uns bei der Autorin für einen kurzweiligen, unterhaltsamen Abend und freuen uns auf ein Wiedersehen!

Übrigens können die beiden Bücher ab sofort in der Bücherei ausgeliehen werden.

Euer Team der Bücherei Katzweiler

Bücherei gewinnt Preis - Teilnahme am Lesesommer zahlt sich aus

Am 20. Oktober 2016 fand in der Landesbüchereistelle in Neustadt die Preisziehung des diesjährigen Lesesommers statt. Bei der Auslosung gewann die Bücherei Katzweiler hierbei den Preis für die Teilnahme an bisher JEDEM Lesesommer!

Wir durften uns über einen Büchergutschein im Wert von 250 Euro freuen.

Somit wurden wir in unserem Engagement bei der Kinder- und Jugendarbeit bestätigt, die einen großen Schwerpunkt in unserem Team bildet. Mit regelmäßigen Aktionen in Kindergarten und Schule sind wir bemüht, immer mehr Kinder in die Welt des Lesens zu entführen.

Joseph Addison sagte dies schon sehr treffend: "Lesen ist für den Geist das, was Gymnastik für den Körper ist."

Natürlich werden wir auch in diesem Jahr beim Lesesommer dabei sein, vielleicht können wir uns dann wieder über einen Preis und eine rege Teilnahme freuen?

Euer Team der Bücherei Katzweiler 

18.04.2016

Lesequatsch im April - Besuch in der Pfalzgalerie

Am 1. April trafen wir uns in der Pfalzgalerie zum Lesequatsch.

In unserem Kunstatelier angekommen, erfuhren wir, sie lange es das Museum schon gibt und lernten die Regeln, wie man sich hier richtig verhält.

Wir begannen mit einem geheimnisvollen Koffer, aus dem sich jede Gruppe einen Gegenstand heraus nehmen durfte. Unsere Fantasie war gefragt: den Gegenstand in einem Bild vorstellen und diesen dann herausnehmen, was bleibt übrig? Was sehen wir? Interessante Ideen kamen dabei heraus. Und jetzt durften wir uns in der Galereie ein Bild aussuchen, das zu unserem Gegenstand passte. Schwierig, aber diese Aufgabe meisterten wir natürlich. Nun galt es, eine Geschichte zu diesem Bild zu erfinden und später auch vorzutragen. Das war total spannend! Und jetzt durften wir unsere Bilder auch selbst malen. Hier war der Fantasie keine Grenze gesetzt, deshalb kamen ganz tolle Gemälde heraus.

Ein toller Nachmittag ging zu Ende.

Und wir bedankten uns nochmals ganz herzlich im Namen des Büchereiteams bei der Museumspädagogin der Pfalzgalerie und ihrer Mitarbeiterin für den gelungenen Nachmittag!

Bilder vom Lesequatsch in der Pfalzgalerie